News

< Der Einfluss der Umwelt auf die Gene
03.06.2014 09:03 Alter: 6 yrs
Kategorie: 3-2014, Verantwortliche Unternehmensführung

Audits für die stadtnahe nachhaltige Produktion

Unternehmen entscheiden sich in den vergangenen Jahren zunehmend für Standorte im urbanen Raum. Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO bieten Unternehmen Audits an, bei denen individuelle Lösung für eine nachhaltige Produktion im städtischen Raum erarbeitet werden.


Unternehmen treffen ihre Standortentscheidung auf Basis einer nüchternen Kosten-Nutzen-Analyse. In den vergangenen Jahren ist jedoch nicht mehr länger die grüne Wiese attraktiv, stattdessen zeichnet sich ein Trend zur Re-Urbanisierung ab. Gerade Unternehmen, die dem demografischen Wandel etwas entgegen setzen wollen, können damit ihre Chancen auf Fachkräfte und höhere Attraktivität als Arbeitgeber verbessern, wie auch die future DemografieFit-Tagung im Wasserschloss Wilkinghege im April feststellte.

Wissenschaftler des Stuttgarter Fraunhofer-Instituts IAO bieten Unternehmen nun entsprechende Audits für die Standortentwicklung an. Denn für eine langfristige Perspektive sollte das Unternehmen sinnvoll in sein Umfeld eingebettet sein und so einen Mehrwert für alle Beteiligten ? Unternehmen wie Mitarbeiter, Städte wie Bürger ? schaffen.

Die Chancen einer stadtnahe Produktion untersuchen die Stuttgarter Forscher im Innovationsverbund "Urban Production". In Ballungsräumen profitieren Unternehmen nicht nur vom besseren Zugang zu einem großen Fachkräftepool. Da die Mitarbeiter in der Regel kurze Arbeitswege haben, lässt sich auch flexibler produzieren. Die räumliche Nähe zu Dienstleistern oder Lieferanten spart Zeit und Geld. Industrieparks bieten einen intensiven Wissensaustausch zwischen den Unternehmen und können zudem Ressourcen gemeinsam nutzen und ökologisch abgestimmt sein ? des einen Abfall bzw. Nebenprodukt ist des anderen Rohstoff. Die Fraunhofer Forscher stellen fest, dass der Zwang zu nachhaltigerem Wirtschaften bei einer weltweiten Tendenz zur Verstädterung und schwindenden Ressourcen auch Wettbewerbsvorteile bietet. Allerdings ist ein urbaner Standort auch mit Herausforderungen verbunden, etwa einer effizienteren und emissionsärmeren Produktion.