Aktuell

März 2015. Auch in Zeiten der Energiewende muss die Stromversorgung muss sicher und zu verträglichen Kosten erfolgen – und sie muss die nachhaltige Entwicklung vorantreiben, wenn die Energiewende ihrem Namen nicht nur ökologisch, sondern auch sozial gerecht werden will. Das soll das neue Grünbuch des Energie- und Wirtschaftsministers Sigmar Gabriel dokumentieren. Doch der beschriebenen Richtung fehlen vor allem Gerechtigkeit und wirklicher Wandel. Ein Standpunkt von Karl-Heinz Kenkel, Mitglied des Vorstands von future e.V.

Bewertung von Nachhaltigkeitsberichten

Das Ranking der Nachhaltigkeitsberichte fand zuletzt im Jahr 2011 statt – eine aktuelle Auflage ist derzeit nicht absehbar. Zu den aktuellen Trends im Nachhaltigkeitsreporting hat future nun einen eigenen Bereich eingerichtet – inklusive eines alternativen Bewertungsangebots.

 



News

29. April 2015: Mit Energieaudits zu mehr Energieeffizienz

Systematisches Energiemanagement und Energieaudits werden in diesen Tagen Pflicht – für Großunternehmen. Aber auch Mittelständler profitieren, wenn sie auf Energieeffizienz achten und ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern.


28. April 2015: Nachhaltigkeitsrat: Klimagipfel in Paris zum Erfolg machen

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) appelliert in einer Stellungnahme an die Bundeskanzlerin und das Bundeskabinett, sich bereits im Vorfeld der Klimaverhandlungen in Paris persönlich für einen Verhandlungserfolg...


28. April 2015: Greenwashing und anderen CSR-Risiken vorbeugen

Was Unternehmen tun können, um sich von Greenwashing abzugrenzen, zeigt eine aktuelle Studie des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.


27. April 2015: Deutscher CSR-Preis 2015 beim CSR Forum in Ludwigsburg

Preisträger des Deutschen CSR-Preis 2015 auf der Bühne

Eine Persönlichkeit, eine Kommune und fünf Unternehmen wurden mit dem Deutschen CSR-Preis 2015 ausgezeichnet. Sie wurden in ihrer jeweiligen Kategorie im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 20. April 2015 in Ludwigsburg...


25. April 2015: Präventionsgesetz im Bundestag

Die betriebliche Gesundheitsförderung und der Arbeitsschutz sollen besser miteinander verflochten werden. So sieht es das neue Präventionsgesetz vor, das derzeit im Bundestag diskutiert wird.


Treffer 1 bis 5 von 518

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >