News

< Klimawandel: Monitoring zu Wirkungen und Anpassungsmaßnahmen in Deutschland
28.06.2015 18:55 Alter: 5 yrs
Kategorie: 3-2015, Soziale Verantwortung

Gutes Betriebsklima ist wichtiger als hohes Gehalt

Führungskräfte deutscher Unternehmen achten bei der Stellensuche vor allem darauf, ob der potenzielle Arbeitgeber für ein gutes Betriebsklima sorgt.


Dieser Aspekt in Verbindung mit der Frage, ob der berufliche Aufstieg gefördert wird, steht heute nach einer aktuellen Studie der Personalberatung Michael Page, die auf einer Umfrage unter knapp 700 Fach- und Führungskräften basiert, im Vordergrund.

Für den Unternehmenswechsel sind weniger finanzielle Motive, sondern emotionale und soziale Faktoren entscheidend. Zwar gaben die meisten Führungskräfte auch an, dass sie auf die wirtschaftliche Stabilität des neuen Arbeitgebers (42 Prozent) genau achten, wobei dessen Image und Markenbekanntheit eher zweitrangig sind. Wichtig sind eine positive Unternehmenskultur (36 Prozent) sowie gute Angebote zur Weiterbildung (34 Prozent) und Förderung der Karriere. Die Absicht, das Gehalt mit einem Wechsel aufzubessern (31 Prozent), folgt erst danach. Für einen solchen Arbeitsplatz würden die Befragten ganz überwiegend auch den Wohnort wechseln, heißt es in der Studie weiter.