News

< Berufsbegleitend Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement studieren
24.02.2014 17:27 Alter: 9 yrs
Kategorie: Pressemitteilung future, 1-2014, Soziale Verantwortung

future Tagung 2014: Demografischer Wandel - Reaktion mittelständischer Unternehmen

Der Megatrend Demografischer Wandel verändert die Gesellschaft schon jetzt und stellt Unternehmen vor hohe Herausforderungen. Die future-Tagung am 27. März im westfälischen Schloss Wilkinghege stellt umsetzungserprobte Handlungsstrategien vor.


Luftbild des münsterländischen Schloss Wilkinghege

Das Münsterland ist nur ein Beispiel für viele Regionen, denen es ähnlich geht. Die Bevölkerungsstruktur ändert sich aufgrund des demografischen Wandels drastisch, Nachwuchskräfte fehlen, das Durchschnittsalter der Beschäftigten steigt. Für Unternehmen und Organisationen gehören deswegen altersgerechte Weiterbildung und Gesundheitsmanagement zu den zentralen nachhaltigen Managementstrategien.

Auf der future-Tagung Demografischer Wandel - Reaktion mittelständischer Unternehmen im Münsterland berichten regionale Initiativen über ihre Handlungsansätze, bieten Praxisberichte und stellen diese der Diskussion. Mit dabei sind der AOK Nordwest über Methoden im betrieblichen Gesundheitsschutz, der Münsterland e.V. zu Strategien der Personalgewinnung und -bindung sowie die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessert hat.

future hat bereits im vergangenen Jahr verschiedene Unternehmen im Rahmen des Projekts DemografieFit bei der Entwicklung von Strategien zur Bewältigung des Wandels begleitet und darüber berichtet.

Zur Einführung wird der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Olaf Arlinghaus die Auswirkungen des Demografischen Wandels auf mittelständische Unternehmen prognostizieren. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bittet future um rechtzeitige Anmeldung per Webformular bis zum 17. März 2014.

Darüber hinaus lädt future auch herzlich zur future Mitgliederversammlung 2014, die direkt vor der future Tagung, am 27. März 2014 von 12.00 bis 13.00 Uhr stattfindet.