News

< Volksabstimmung über bedingungsloses Grundeinkommen
27.11.2013 17:57 Alter: 7 yrs
Kategorie: 5-2013, Verantwortliche Unternehmensführung

Stadtwerke-Award 2014 honoriert Geschäftsmodelle für die Energiewende

Stadtwerke und regionale Energieversorger haben eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung der Energiewende. Beim Stadtwerke-Award können sie zeigen, was sie können.


Stadtwerke-Award 2014

Rund 800 Stadtwerke agieren in Deutschland auf dem Strommarkt. Wenn sie sich entscheiden, die Energiewende vor Ort durch Installation von Anlagen zu fördern, hat das konkrete Auswirkungen auf die regionale Wirtschaft.

Demgegenüber stehen die Anforderungen der Kunden: günstig müssen Strom und Wärme sein, fordern nicht nur gewerbliche, sondern auch private Abnehmer. Da sind Innovationsfähigkeit, Kreativität und eine gute Kommunikation gefragt.

Wie gut die Strategien für die Umsetzung der Energiewende sind, können die meist kommunalen Unternehmen beim Stadtwerke-Award 2014 zeigen. Er zeichnet erneut Projekte aus allen Bereichen der Energieversorgung aus, unabhängig davon, ob es um Erzeugung, Handel und Beschaffung oder Netze und Vertrieb geht: Von der Entwicklung smarter Tarifsysteme über Lösungen für das Einspeisemanagement oder Kommunikationskonzepte zur Akzeptanzgewinnung bis hin zu Energieeffizienzmaßnahmen oder dezentralen Erzeugungskonzepten.

Der Stadtwerke-Award 2014 wird bereits zum fünften Mal von den Initiatoren Energie & Management, Euroforum und Trianel ausgelobt. Zu den Preisträgern gehören bis jetzt die Stadtwerke Aalen, Bonn und Bielefeld, das nordhessische Wolfhagen, die Stadtwerke Krefeld SWK Energie sowie Nordland Energie, die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm und das Allgäuer Überlandwerk.

Bewerbungsschluss ist der 1. März 2014. Der Stadtwerke-Award wird im Rahmen der EUROFORUM-Jahrestagung "Stadtwerke 2014" am 14. Mai 2014 durch den Konferenzveranstalter Euroforum Deutschland SE sowie der Stadtwerke-Kooperation Trianel GmbH und der Fachzeitschrift Energie & Management verliehen. Mehr Informationen unter bit.ly/sw-award