News

< DemografieFit bei Schlatter: Know-how erhalten und weitergeben
28.10.2013 09:11 Alter: 8 yrs
Kategorie: 4-2013, Soziale Verantwortung, Pressemitteilung future

DemografieFit: Auszeichnungen zum Abschluss

In zwei Veranstaltungen in Münster und Hessen berichten die beteiligten Unternehmen des future-Projekts DemografieFit, mit welchen betrieblichen Lösungen sie den demografischen Wandel begegnen.


DemografieFit-Einladung-Mittelhessen am 19.11.2013

Sie haben ihre innerbetriebliche Situation analysiert und erfolgreich Strategien für den Umgang mit dem Demografischen Wandel entwickelt. Vom Personalmanagement über den betrieblichen Gesundheitsschutz bis hin zur Work-Life-Balance wurden alle wichtigen Handlungsfelder dem DemografieFit-Check unterzogen. Jetzt steht zum Abschluss des DemografieFit-Projekts die feierliche Auszeichnung der beteiligten Unternehmen an.

Das im Rahmen des Programms CSR - Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds geförderte Projekt wurde in zwei Regionen durchgeführt, im Münsterland und in Mittelhessen. Entsprechend wird es zwei Abschlussveranstaltungen geben:

In Münster wird die Feierstunde am 18. November 2013 im Zwei-Löwen-Klub (Am Kanonengraben 9, 48151 Münster) stattfinden. Beginn: 16 Uhr. Kontakt: Dr. Udo Westermann, Tel. 0251-97 316 34, udo.westermann(at)future-ev.de

In Mittelhessen stellen sich die teilnehmenden Unternehmen am 19. November 2013 in der Rittal Arena Wetzlar (Wolfgang-Kühle-Straße, 35576 Wetzlar) um 15:30 Uhr den Interessierten. Wenn Sie an der "DemografieFit: Mittelhessen auf dem Weg - Lernen von guten Beispielen" teilnehmen wollen melden Sie sich bitte bei Frau Jaya Bowry, Tel. 06031-79 11 -21, jaya.bowry(at)f10-institut.org an. Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie im Programmflyer.