News

< Freiwillig sozial: Öko-Audit-System und ISO 26000
28.05.2012 11:43 Alter: 10 yrs
Kategorie: Juni2012, Verantwortliche Unternehmensführung

Chancen durch ?Integrated Reporting?

Eine Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC weist auf die Bedeutung der ?integrierten Berichterstattung? für den Unternehmenserfolg hin, bei der die für die Geschäftspolitik bedeutsamen finanziellen Aspekte mit Daten zum Umweltschutz und sozialen Engagement zusammengeführt werden.


Ein ganzheitlicher Ansatz in der Berichterstattung bringe wichtige Erkenntnisgewinne und damit neue Management-Chancen, betont PwC. Dabei sei mehr gefordert, als den Geschäftsbericht um Nachhaltigkeitsaspekte oder ein Kapitel zur Corporate Governance zu erweitern. Vielmehr bringe das ?Integrated Reporting? einen Methodenwechsel: Unternehmen müssten in einem ersten Schritt die relevanten strategischen Trends identifizieren, in mess- und steuerbare Größen überführen und schließlich in der finanziellen Berichterstattung berücksichtigen.

Die Studie setzt sich mit dem im September 2011 vorgelegten Diskussionspapier des International Integrated Reporting Council (IIRC) auseinander und wird ergänzt durch Ergebnisse einer Befragung von Managern, Bankern und Analysten, die PwC durchgeführt hat.

Weitere Details gibt es auf der PwC-Website: http://www.pwc.de/de/pressemitteilungen/2012/das-ganze-im-blick-integrated-reporting-schafft-neue-management-chancen.jhtml