News

< Neues Förderprogramm für Sozialunternehmen
30.11.2011 19:39 Alter: 11 yrs
Kategorie: November2011

Tipps im November 2011

Zwei Buchtipps, einer davon mit anregendem Vortrags-Video, von uns für Sie auf dieser Seite.


Nachhaltiger Konsum: Ist der Staat in der Pflicht oder der einzelne Bürger

 

Ein Hinweis ins Haus oekom: "Privatisierung der Nachhaltigkeit", ein spannendes Thema. Die Zeitschrift Gaia führt mit ihren Autoren seit dem letzten Jahr und nun mehreren Ausgaben dazu eine kontroverse Debatte. Die beiden Beiträge der aktuellen Ausgabe 3-2011 l lassen sich als Leseproben (PDF) kostenlos laden.

 

www.oekom.de/zeitschriften/gaia/archiv/archiv/heft/504.html

 

 

Das Ende der Gier. Nachhaltige Marktwirtschaft statt Turbo-Kapitalismus

 

Die Zukunft der westlichen Gesellschaften heißt permanente Krisenbewältigung. Vier heftige Wirtschaftskrisen in den letzten 12 Jahren, das bedeutet für den ehemaligen Manager Ulrich Mössner, dass das neoliberale System nicht mehr zu halten ist, weil eben ein Markt und seine unsichtbare Hand nicht alles regelt. Mössners Weg aus der Krise ist eine Nachhaltige Marktwirtschaft. Dazu gibt es ein neues Buch "Das Ende der Gier" für knapp 20 Euro bei oekom. Wir empfehlen den 45-minütigen Vortrag fast gleichen Namens bei den öko-sozialen Hochschultagen der TU München im November letzten Jahres (Video).

 

www.jahnsmedia.de/pres2011/moessner/