News

< Mit Energieaudits zu mehr Energieeffizienz
05.05.2015 14:02 Alter: 5 yrs
Kategorie: 3-2015

Buchtipp: Zukunftsfähige Unternehmen in einer Postwachstumsgesellschaft

Dirk Posse analysiert die bisher wenig untersuchte Rolle von Unternehmen in einer Postwachstumsgesellschaft. Seine These ist, dass Unternehmen Handlungsspielräume besitzen, um unternehmerische Wachstumstreiber zu überwinden und um somit als Pioniere des Wandels suffiziente Konsum- und Lebensstile zu fördern.


Titel des Buches Zukunftsfähige Unternehmen in einer Postwachstumsgesellschaft

Das im letzten Jahr auf der Degrowth-Konferenz mit dem Kapp-Forschungspreis ausgezeichnete Werk ?Zukunftsfähige Unternehmen in einer Postwachstumsgesellschaft? ist nun bei der Vereinigung für Ökologische Ökonomie (VÖÖ) erschienen.

Die wachstumskritische Betrachtung von Unternehmen baut auf der bisherigen Diskussion um nachhaltige Unternehmen auf und erweitert sie um Fragen bezüglich der Wachstumswirkung eines Unternehmens. Das Ziel ist, einen Orientierungsrahmen für zukunftsfähige Unternehmensstrategien zu entwickeln, die wachstumsunabhängiges Wirtschaften ermöglichen. Die ausführliche theoretische Auseinandersetzung ergänzt eine empirische Untersuchung von Pionierunternehmen im Ernährungssektor anhand einer Fokusgruppendiskussion.

Zum Autor: Dirk Posse ist Umweltökonom und lebt mit seiner Familie in Marburg. Als freiberuflicher Referent hält er Vorträge zum Thema Wachstumskritik und Ernährung und berät Unternehmen auf dem Gebiet der Postwachstumsgesellschaft.

132 Seiten, VÖÖ e.V., Heidelberg, Februar 2015, ISBN 978-3-9811006-2-4, erhältlich im Buchhandel oder versandkostenfrei beim Verein Ökologische Ökonomie, 11,95 ?.

Kostenloser Volltext als PDF (1 MB)