News

< Methode zur Bewertung der Produkthaltbarkeit entwickeln
12.06.2014 09:36 Alter: 6 yrs
Kategorie: 3-2014, Verantwortliche Unternehmensführung

Leitfaden für öffentliche Beschaffung mit Schwerpunkt Innovation

?Impulse für mehr Innovationen im öffentlichen Beschaffungswesen? hat der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) seinen jetzt erschienenen Leitfaden genannt.


Titelbild Leitfaden Beschaffung 2014

Erstellt wurde der Leitfaden des BME im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Er ist eine Initiative des Kompetenzzentrums innovative Beschaffung (KOINNO), das der BME für das BMWi aufbaut und führt, und er soll strategische Entscheider und operative öffentliche Einkäufer unterstützen. Sie erhalten darin konkrete Hinweise, wie sie das Beschaffungswesen innovationsorientierter gestalten können. Zahlreiche Best Practices illustrieren die Empfehlungen und sollen zur Nachahmung anregen. Drei Kapitel gliedern den Leitfaden: Öffentliche Beschaffung von Innovationen beschreibt Bedeutung, Entwicklung, Chancen und den Rechtsrahmen der öffentlichen Beschaffung von Innovationen. Innovationsfördernde Rahmenbedingungen zielt auf die Rolle der strategischen Entscheider. Ablaufplan zur Beschaffung von Innovationen richtet sich an die operativen Beschaffer. Zudem gibt es eine Checkliste, die den Prozess der Beschaffung von Innovationen in zehn logische Schritte unterteilt. Der Leitfaden ist kostenlos herunterladbar unter www.koinno-bmwi.de