Aktuell

November 2016. Das erste Gipfeltreffen der internationalen Klimaverhandler nach dem historischen Paris-Abkommen 2015 sollte die Maßnahmen der Länder vorstellen, mit denen sie die Erderwärmung auf zwei Grad Celsius begrenzen wollen. International steht Deutschland mit seinem zuvor noch heftig kritisierten Klimaschutzplan 2050 gut da - doch um das Ziel tatsächlich zu erreichen, muss die deutsche Politik jedoch weitergehende Ziele formulieren. Aus future-Sicht hilft ein weiter konkretisierter Klimaschutzplan vor allem dem Mittelstand, so Vorstandsmitglied Karl-Heinz Kenkel in seinem Standpunkt.



News

16. März 2000

Erfa-Auftakt in Hessen-Thüringen

Marburg/Rosbach - Am 4. April 2000 findet das erste Treffen zum Erfahrungsaustausch von Umweltbeauftragten im Rahmen der future-Arbeit in Hessen statt. Das future-Regionalbüro hat dazu betriebliche Qualitäts- und...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung future

09. Februar 2000

future-Schiff bleibt in Fahrt ? future-Strategietreffen

Lengerich - "Volle Kraft voraus", so kann auch für dieses Jahr die Arbeit der umweltorientierten Unternehmensinitiative future e.V. betitelt werden. Den neuen Kurs steckten 11 Regionalbüroleiter und Vorstandsmitglieder während...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung future

17. Januar 2000

Dialog zwischen Zertifizierung, Industrie und Verbrauchern ? 2. future Erfa-Treffen Textil/Bekleidung in NRW zum Öko-Tex-Standard 100

Lengerich - Die umweltorientierte Unternehmensinitiative future e.V. hat zum zweiten Treffen der Erfa-Gruppe Textil/Bekleidung eingeladen. Am 13.01.2000 diskutierten im Technologiehof Münster mehr als 30 Unternehmensvertreter...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung future

17. Januar 2000

Workshop "Unternehmen - Behörden - Kooperation II" -

Lengerich - Am 3. Februar 2000 treffen sich Behörden- und Unternehmensvertreter zu einem zweiten Workshop Unternehmen - Behörden - Kooperation. Vereinbart wurde auf dem ersten Treffen am 16.12.1999 die gemeinsame Erarbeitung...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung future

04. November 1999

future ernennt "Umweltbeauftragten des Jahres"

Gießen, 21. September 1999: In diesem Jahr hat der umweltorientierte Unternehmensverband future e.V. die Auszeichnung "Umweltbeauftragter des Jahres" an Ralf Mader vergeben. Der "Umweltbeauftragte des Jahres 1999" ist Leiter der...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung future

04. November 1999

future gründet Erfa-Textil

Lengerich ? Neue Impulse will die Umweltinitiative future e.V. der Textil- und Bekleidungsindustrie geben. Dazu trafen sich am 14. Oktober Unternehmensvertreter der Textilwirtschaft im Technologiepark Münster. Das Treffen zu dem...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung future

08. August 1999

Unternehmen und Nachhaltigkeit - future Jahrestagung am 16./17. September

Gießen: Die Jahrestagung des umweltorientierten Unternehmensverbandes future e.V. beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema "Faktor future - Unternehmen entwickeln Zukunftsfähigkeit". Welche Anforderungen stellen Wissenschaft...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung future

Treffer 610 bis 616 von 616